Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott


HELDEN_OLYMP_HalbgottJason, Leo und Piper sehen auf den ersten Blick so aus, als hätten sie nichts gemeinsam. Doch das täuscht: Die drei sind Halbgötter und Bestandteil der großen Prophezeiung: Gaia ist dabei, zu erwachen, und will alle Götter in ihrer Wurzel vernichten. Und das sollen die drei verhindern.

„Viele Kinder fänden es sicher ganz schön cool, gefragt zu werden: ‚He, möchtest du Feuer oder Blitze oder magisches Make-up heraufbeschwören können?’ Aber diese Fähigkeiten brachten auch unangenehme Sachen mit sich, wie mitten im Winter in einer Kloake zu sitzen, vor Monstern wegzulaufen, das Gedächtnis zu verlieren, zuzusehen, wie seine eigenen Freunde fast gegrillt werden, und Träume zu haben, die einem vor dem eigenen Tod warnten.“

Jason, Piper und Leo sind mit der Wüstenschule, einer Schule für Problemkinder, gerade auf Klassenausflug, als sie auf einmal von Sturmgeistern angegriffen werden. Doch ihr Lehrer, Trainer Hedge, der eigentlich ein Satyr ist, opfert sich für sie. Schließlich kommen zwei Halbgötter auf Pegasi vorbei und bringen sie ins Camp Half-Blood. Dort werden die sehr verwirrten Teenager aufgeklärt: Jeder von ihnen hat ein Elternteil, welches eine griechische Gottheit ist. Im Camp werden die Halbgötter dann von ihren göttlichen Eltern anerkannt. Jedoch kam schon seit einem Monat kein Lebenszeichen mehr vom Olymp. Doch dann spricht das Orakel eine Prophezeiung aus: Hera wurde gefangen genommen. Gaia, die Erdgöttin, nutzt Heras Kraft, damit sie endlich wieder erwachen kann. Ihr Plan: Sie will den Olymp vernichten. Doch sieben Halbgötter, unter ihnen Leo, Piper und Jason, sollen sie aufhalten können. Als ob die drei nicht schon genug Probleme hätten: Jason hat sein Gedächtnis verloren, Pipers Dad wurde entführt und Leo ist Waise, der sich schon immer irgendwie durchschlagen musste. Doch natürlich brechen sie sofort auf. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Helden des Olymp ist eine Fortsetzung der Percy Jackson-Reihe. Doch während in den Percy Jackson-Büchern Kronos der Feind der Götter ist, ist es hier Mutter Erde, also Gaia. Wer die Percy Jackson Bücher gelesen hat, wird auch Helden des Olymp lieben, aber ich empfehle dieses Buch auch allen anderen. Ganz nebenbei lernt man die Götter der griechischen Mythologie kennen, ihre Aufgaben, die Unterschiede der römischen und griechischen Götter und vieles mehr, doch da man diese ganzen Personen auch „in Action“ erlebt, macht es im Vergleich zum Geschichtsunterricht viel mehr Spaß. Es sind immer zwei Kapitel aus der Sicht von einem der Protagonisten geschrieben, was das Ganze der abwechslungsreich macht. Ansonsten ist das Buch auch sehr actionreich – egal ob Piper von Zyklopen entführt wird oder Leo und Jason Medea verfallen. Interessant ist auch, wie Jason im Laufe der Geschichte sein Gedächtnis zurückgewinnt. Spannend bis zur letzten Seite!

Rick Riordan, übersetzt von Gabriele Haefs, Helden des Olymp – Der verschwundene Halbgott, Carlsen 2012, € 17,90, ab 11 Jahren

Fricka Lindemann, 12 Jahre

Advertisements

Ein Gedanke zu „Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott

  1. Pingback: Kinderliteratur – Kinderbuch Empfehlung der KinderBuchExperten | Olymp, Jason, Doch, Piper, Götter, Halbgötter | ytti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s