„Der Schlüsselträger und die grauen Könige“ von Marco Kunst

Schlüsselträger_coverTimeo lebt mit seinem Vater im Wald. Dort findet er eines Tages einen leblosen Mann, der anscheinend immer mehr versteinert…Der Gräuel ist wieder erwacht! Die Pflanze vergiftet und versteinert jeden, der sie berührt. Muss wieder ein König im Land Myr, wie die alte Sage erzählt, seine Seele opfern, um dem Gräuel Einhalt zu gebieten? Weiterlesen

„Nerd forever – Im Würgegriff der Schule“ von Manfred Theisen und Fabrice Boursier

nerd-forever_coverIch Nerd ist extrem hochbegabt, trägt eine Monsterbrille und verträgt keine Milch, nur Soda. Aufgrund seiner Begabung muss er nicht zur Schule gehen, sondern sich nur jedes Halbjahr vom Schulinspektor Professor Pisa  testen lassen. Ich Nerd lebt  indoor, zusammen mit seinen 84 Millionen Freunden auf facebook. Die Außenwelt  ist völlig eliminiert. Das ändert sich schlagartig, als seine Schwester Extreme Nerd bei einem Streit seinen Computer schrottet. Eine Katastrophe! Denn wenn Ich Nerd sich einen neuen Computer besorgen will, muss er raus, ins Real Life! Weiterlesen

„Elefantenwinter“ von Michael Mopurgo

elefantenwinter_coverDas Mädchen Elisabeth und ihr kleiner Bruder Karli leben mit ihren Eltern in der schönen Stadt Dresden. Sie machen Picknick auf den Elbwiesen und bauen Baumhäuser, in denen sie auch übernachten dürfen. Karli hat ein Bein, das ein wenig zu kurz geraten ist, und es sind  Kriegszeiten. Trotzdem erleben sie eine glückliche Kindheit – bis zu der Nacht, in der die alliierten Flugzeuge Dresden bombardieren. Weiterlesen

„5 Yetis suchen ein Zuhause“ von Eva Ibbotson

fuenf_yetis_suchen_ein_zuhause_cover_buchLady Agatha kümmert sich wie eine Mutter um die Yetis in einem entlegenen Tal im Himalaya. Aber als sie fürchtet, die Yetis  könnten von Menschen entdeckt werden, schickt sie die Schneemenschen auf eine lange abenteuerliche Reise in ihre weit entfernte Heimat England. Ob sie dort wohl willkommen sind? Weiterlesen

Beo – bestes Hörbuch für Kinder: „Vango“, Kategorie ab 12 Jahre, gelesen von Rainer Strecker

Vango-1024x1024Paris, 1934. Zusammen mit vierzig anderen weiß gekleideten Männern wartet Vango, 19 Jahre, ausgestreckt auf den Pflastersteinen vor Notre-Dame auf seine Priesterweihe. Doch dazu kommt es nicht. Vango muss fliehen. Mord wird ihm vorgeworfen. Eine waghalsige Verfolgungsjagd beginnt, die Vango über die Dächer von Paris bis an den Bodensee und an Bord eines Zeppelins nach Sizilien führt, weiter auf die äolischen Inseln seiner Kindheit und schließlich nach Schottland zu seiner großen Liebe, der geheimnisvollen Ethel. Immer auf der Flucht und getrieben von der Frage: Wer bin ich? Denn seine Herkunft ist auch ihm selbst ein Rätsel… und scheint doch der Schlüssel, um dahinterzukommen, wer genau ihm nachsetzt und warum seine Verfolger so unbarmherzig sind. Weiterlesen

Beo Hörbuchpreis für „Wunder“, Kategorie 7-11 Jahre, gelesen von Andreas Steinhöfel u.a.

Wunder-HörbuchDer zehnjährige August leidet an einem Gendefekt. Sein Gesicht ist stark entstellt, seit seiner Geburt musste er oft operiert werden. Eine Schule hat er nie besucht. Trotzdem ist August es gewöhnt, angestarrt zu werden. Und jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Natürlich ist es sein sehnlichster Wunsch, dort nicht weiter aufzufallen. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn man so witzig, klug und großzügig ist wie August. Weiterlesen