„Löwen mögen schöne Zöpfe“, Lautlesebuch von Daniel Napp

Löwen

Probiert das mal: „Der Pförtner Pfeifer mampfte Krapfen, als Pauline Pfaff auf ihrem gepflegten Pferd durch die Pforte stapfte.“ Nicht so einfach? Hier geht’s um’s „Pf“ und wie man es korrekt ausspricht. Aber „K“ und “G“, „M“ und „Ö“ und „Ch“ können ihre Tücken haben. Daniel Napp hat ein Buch mit lustigen Laut-Geschichten geschrieben, in denen sich alles um den Klang der deutschen Sprache dreht, es heißt „Löwen mögen schöne Zöpfe“. Regine Bruckmann hat sich mit gemeinsam mit Lilli und Lamice, Carolina und Vincent auf Entdeckungstour durch den Laute-Dschungel begeben. Weiterlesen

Advertisements

Willi Wiberg, empfohlen von den Kindern des Leseclubs Nord-Grundschule

 

Willi Wiberg wollte nicht mit Mädchen spielen. Weil er dachte, sie sind doof. Das stimmt aber nicht. Seine Freundin kann von einem hohen Dach springen.  Weiterlesen