„Hieronymus“ von The Tjong Khing, empfohlen von den Kindern der Nord-Grundschule

ehieronymus1in Junge geht aus seinem Haus, mit seinem Hund, seinem Ball und seinem Rucksack. Er möchte vielleicht einen Ausflug machen. Er kommt an eine Klippe, der Ball fällt hinunter, der Junge versucht ihn aufzufangen und fällt hinterher. Der Hund bleibt oben auf dem Felsen und schaut hinterher.
Weiterlesen

Advertisements

Hörbuchtipps zu Weihnachten

feder-_greif_horbuchZwei großartige und unseren Ohren wohl bekannte Sprecher klingen durch Wohn- und Kinderzimmer: Rainer Strecker bringt mal wieder Fabelwesen und Menschen auf hundert verschiedenen Arten im neuen Cornelia-Funke-Buch zum Sprechen („Die Feder eines Greifs“, Jürgen Thormann knarzt sich englisch altmodisch durch die wunderschöne Geschichte von Judith Kerr („EinSeehund für Herrn Albert“). Hinhören! Weiterlesen

„Das Wurzelkind“ von Kitty Crowther

KinderbuchtippEine Frau namens Leslie lebt ganz allein in einem tiefen Wald. Sie folgt der Spur des Fuchses. Sie will ihn erschießen, damit er nicht mehr ihre Hühner klaut. Auf einmal sieht sie einen Pilzkreis auf dem Boden. Sie ahnt nicht, dass es bedeutet, dass sie jetzt eine andere Welt betritt… Weiterlesen