„Onkel Stan und Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer“ von A.L. Kennedy

Onkel_Stan_Cover.inddDan, der Dachs, lebt allein in seiner gemütlichen Höhle. Er isst und trinkt gern: heiße Schokolade und Salatsandwich. Doch gleich zu Beginn der Geschichte wird er entführt von zwei schrecklichen Schwestern, die den friedlichen, kleinen Dachs gegen gefährliche Kampfhunde in den Ring schicken und anschließend zu Dachspastete verarbeiten wollen. Das sind sehr sehr ungemütlich Aussichten… Weiterlesen

„Wie ein Himmel voller Seehunde“ von Sara Lövestam

lövestam_978-3-499-21768-5.inddAnna und Lollo leben in ganz unterschiedlichen Welten. Auf einer Insel in den schwedischen Schären treffen sie aufeinander und erleben zwei Wochen, die alles durcheinanderwirbeln. Zwei Mädchen und die erste Liebe… Weiterlesen

Hörbuchtipps zu Weihnachten

feder-_greif_horbuchZwei großartige und unseren Ohren wohl bekannte Sprecher klingen durch Wohn- und Kinderzimmer: Rainer Strecker bringt mal wieder Fabelwesen und Menschen auf hundert verschiedenen Arten im neuen Cornelia-Funke-Buch zum Sprechen („Die Feder eines Greifs“, Jürgen Thormann knarzt sich englisch altmodisch durch die wunderschöne Geschichte von Judith Kerr („EinSeehund für Herrn Albert“). Hinhören! Weiterlesen

„Finsterer Sommer“ von Martina Wilder

9783407820983Konrad ist 13 Jahre alt, ein hoch geschossener Kerl, der nicht weiß, wohin mit seinen langen Armen und Beinen, und er verbringt einen zuerst schrecklichen Sommerurlaub mit seiner Familie an der französischen Atlantikküste –  ein wahrhaft „Finsterer Sommer“… Weiterlesen

„Tinni und Sniffer“ von Torgeir Berge und Berit Hellberg

Tinni-Sniffer-Torgeir-Berge-Berit-Helberg.16751Eigentlich können Füchse und Hunde ja keine Freunde sein, aber in Norwegen ist es trotzdem geschehen: Die Schäferhündin Tinni und der kleine Fuchs Sniffer haben sich angefreundet. Der norwegische Fotograf Torgeir Berge hat die wahre Geschichte der abenteuerlichen Freundschaft in Fotos festgehalten. Daraus ist ein Buch entstanden, das die Schwestern Helene und Nora gelesen haben und uns vorstellen… Weiterlesen

„Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen“ von Claudia Schreiber

sultan _und_kotzbrockenAch, es ist so bequem, auf einem hohen Kissenberg zu sitzen…und es ist so einfach, seinen Diener immerzu herum kommandieren oder ihn sogar beschimpfen zu können. Sultan geht es richtig gut und seinen 40 Frauen auch. Doch dann kommt dieser Brief – nur durch eine Verwechslung, so heißt es auf einmal, ist der Sultan auf den Thron gelangt, eine Nachricht, die den Herrscher völlig unvorbereitet trifft… Weiterlesen

„Mit Worten kann ich fliegen“ von Sharon M. Draper

Mit_WortenMelody Brooks sitzt im Rollstuhl und ist ein bisschen „gestört“. Sie kann weder laufen noch sprechen, sie kann nicht zur Toilette gehen oder alleine essen. Die Menschen um sie herum nehmen sie nicht wirklich Ernst, obwohl sie sehr schlau ist. Aber sie kann das den Anderen nicht mitteilen. Weiterlesen

„Schwupp und weg“ (Bd. 1) von Philip Reeve/ Sarah McIntyre (Ill.)

schwupp_676
Oliver hat das Entdeckerleben von Grund auf satt. 10 Jahre lang ist er mit seinen Eltern auf Entdeckungsexpeditionen rund um die ganze Welt unterwegs gewesen. Nun haben seine Eltern beschlossen, endlich sesshaft zu werden und in ihr schönes altes Haus am Rande der Tiefwasserbucht zu ziehen. Oliver freut sich darauf, endlich mal in Ruhe zuhause sein zu können, aber seine Hoffnung wird bald enttäuscht. Kurz nach ihrer Ankunft sind seine Eltern schon wieder verschwunden und für Oliver beginnt eine abenteuerliche Suche nach ihnen… Weiterlesen