Hörbuchtipps zu Weihnachten

feder-_greif_horbuchZwei großartige und unseren Ohren wohl bekannte Sprecher klingen durch Wohn- und Kinderzimmer: Rainer Strecker bringt mal wieder Fabelwesen und Menschen auf hundert verschiedenen Arten im neuen Cornelia-Funke-Buch zum Sprechen („Die Feder eines Greifs“, Jürgen Thormann knarzt sich englisch altmodisch durch die wunderschöne Geschichte von Judith Kerr („EinSeehund für Herrn Albert“). Hinhören! Weiterlesen

Advertisements

„PeterSilie“ von Antje Damm

Cover_PeterSilie_72

Oma, ihre Spätzle und ihre Geschichten sind für Nick das Beste, was es gibt. Als Oma ins Krankenhaus kommt, will er ihr deshalb unbedingt eine Freude machen. Was, wenn er es schafft, ihr zwei lebendige Gänse ins Krankenhaus zu schmuggeln, so wie die beiden lieben Gänse Peter und Silie aus Omas Kindheit? Weiterlesen

„Der Tod auf dem Apfelbaum“ von Kathrin Schärer, empfohlen von den Kindern des Leseclubs Nord

0701_Tod_Cover_Z.inddDer Fuchs lebt unter einem schönen Apfelbaum. Er liebt seine leckeren roten Äpfel. Aber alle Tiere kommen und futtern sie ihm weg. Da trifft er ein Zauberwiesel und hat einen Wunsch frei. Er wünscht sich, dass alle, die auf den Apfelbaum steigen, da fest kleben. Und nur er kann sie befreien. Weiterlesen

„Tinni und Sniffer“ von Torgeir Berge und Berit Hellberg

Tinni-Sniffer-Torgeir-Berge-Berit-Helberg.16751Eigentlich können Füchse und Hunde ja keine Freunde sein, aber in Norwegen ist es trotzdem geschehen: Die Schäferhündin Tinni und der kleine Fuchs Sniffer haben sich angefreundet. Der norwegische Fotograf Torgeir Berge hat die wahre Geschichte der abenteuerlichen Freundschaft in Fotos festgehalten. Daraus ist ein Buch entstanden, das die Schwestern Helene und Nora gelesen haben und uns vorstellen… Weiterlesen