Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen

HAARIGE-GESCHICHTEDie Figuren in den Büchern von Kirsten Reinhardt sind ein bisschen altmodisch und seltsam. Sie haben keine Handys oder Computer, sie lieben komplizierte Wörter, sie haben keine Eltern und sie essen sehr sehr merkwürdige Dinge.  Weiterlesen

„Die Bücher sind einfach mir entsprungen“ – Interview mit Kirsten Reinhard über ihr neues Buch „Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen“

Kirsten_Reinhardt

 

Für ihr erstes Buch „Fennymores Reise oder wie man Dackel in Salzmantel kocht“ hat die Berliner Autorin den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis erhalten. Ihr zweites Buch, das im Frühjahr 2013 erschienen ist, handelt von den Zwillingsschwestern Olga und Henrike, ihrem mutigen Besucher aus Frankreich und einem schauriges Geheimnis… Weiterlesen