„Milchmädchen“ von G.R. Gemin

MilchmädchenIn diesem Buch dreht sich alles um Kühe. Ein gutes Thema für ein Jugendbuch? Ja, unbedingt, muss man nach der Lektüre sagen. Und wer hätte gedacht, dass 12 Kühe eine ganze Ortschaft in der nordenglischen Provinz durcheinanderbringen können? Weiterlesen

„Die fabelhaften Abenteuer von Flora und Ulysses“ von Kate Di Camillo

flora_und_ulyssesFlora ist ein zorniges, 10jähriges Mädchen, das die Superhelden in ihren Comics viel lieber mag als die kitschigen Liebesgeschichten in den Romanen ihrer Mutter. Eines Tages wird vor Floras Augen ein Eichhörnchen durch eine Begegnung mit einem ultrastarken Staubsauger zufällig in einen Superhelden verwandelt… Weiterlesen

„Die Karlsson-Kinder – Spukgestalten und Spione“ von Katarina Mazetti

Die_Karlsson_KInderFerien bei der Tante auf einer kleinen Insel. Das kann heiter werden! Nicht ganz freiwillig müssen die vier Karlsson-Kinder, bei ihrer Tante Frida die Sommerferien verbringen. Julia und ihre Schwester Hummel, sowie ihre beiden Cousins, Alex und Georg sind von dieser Art Urlaub zu machen, überhaupt nicht begeistert. Sie kennen sich noch nicht einmal! Weiterlesen

„Elefantenwinter“ von Michael Mopurgo

elefantenwinter_coverDas Mädchen Elisabeth und ihr kleiner Bruder Karli leben mit ihren Eltern in der schönen Stadt Dresden. Sie machen Picknick auf den Elbwiesen und bauen Baumhäuser, in denen sie auch übernachten dürfen. Karli hat ein Bein, das ein wenig zu kurz geraten ist, und es sind  Kriegszeiten. Trotzdem erleben sie eine glückliche Kindheit – bis zu der Nacht, in der die alliierten Flugzeuge Dresden bombardieren. Weiterlesen

Beo Hörbuchpreis für „Wunder“, Kategorie 7-11 Jahre, gelesen von Andreas Steinhöfel u.a.

Wunder-HörbuchDer zehnjährige August leidet an einem Gendefekt. Sein Gesicht ist stark entstellt, seit seiner Geburt musste er oft operiert werden. Eine Schule hat er nie besucht. Trotzdem ist August es gewöhnt, angestarrt zu werden. Und jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Natürlich ist es sein sehnlichster Wunsch, dort nicht weiter aufzufallen. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn man so witzig, klug und großzügig ist wie August. Weiterlesen

Die Kurzhosengang – Das Totem von Okkerville

Die Kurzhosengang und das Totem von Okkerville von Zoran DrvenkarSnickers, Island, Rudolpho und Zement – das sind seltsamen Namen der Kurzhosengang. Die vier kanadischen Jungs erleben inzwischen ihr gemeinsames drittes Abenteuer.  Sie leben in der kleinen Stadt Okkerville hundert Kilometer nördlich von Toronto.  In dieser Geschichte geht es um das Totem  des kleinen Städtchens. Das Totem ist der persönliche Schutzgeist von Okkerville und plötzlich verschwunden. Weiterlesen

Wunder

Palacio_24175_MR1.inddAugust ist ein ganz normaler 10jähriger Junge und doch wieder nicht. Sein Gesicht ist von Geburt an so verwachsen und entstellt, dass er von Fremden immerzu angestarrt wird und er sich am liebsten zuhause versteckt. Doch nun ist es so weit: Er soll endlich zu einer öffentlichen Schule gehen. August hat furchtbare Angst davor– werden die anderen Kinder ihn auslachen und mit dem Finger auf ihn zeigen? Weiterlesen

„Ich schreibe für meine Charaktere.“

Jugendbuchtipp

Zoran Drvenkar

Interview mit Zoran Drvenkar über sein neues Buch DER LETZTE ENGEL

Der 16jährige Motte erhält eines Abends eine seltsame Nachricht: „Sorry für die schlechte Nachricht, aber wenn  du aufwachst, wirst du tot sein.“ Das muss ein schlechter Scherz sein, denkt sich Motte, aber trotzdem versucht er, die ganze Nacht wach zu bleiben. Er schafft es nicht, irgendwann schläft er ein, mit einem Comic auf dem Bauch, und als er aufwacht, ist er der letzte Engel auf Erden. Weiterlesen